Netzer NHZ

Wir Prüfen Ihre Sicherheit

Sie suchen jemanden, der Ihre Arbeitsmittel überprüft?

Wir bieten Ihnen einen umfangreichen und wertvollen Prüfservice welcher nach UVV-VGB mindestens einmal jährlich durch einen Sachkundigen ausgeführt werden muss.

Gerne prüfen wir Ihre Geräte gem. den Vorgaben der BG (Berufsgenossenschaft), entweder bei Ihnen vor Ort oder in unserer Fachwerkstatt.

Die UVV- Prüfung (Geräte TÜV) wird durch Sachkundige, Sachverständige (Befähigte Personen) durchgeführt und mit entsprechenden Prüfzeugnissen belegt.

Hier ein Auszug unseres Prüfservices:

  • Ketten
  • Seile
  • Bänder
  • Traversen
  • Winden, Hub- und Zuggeräete
  • Krane
  • Rolltore
  • Hebeklemmen

elektrische Geräte

  • Handbohrmaschinen
  • Ständerbohrmaschinen
  • Winkelschleifer
  • Stichsägen
  • Schleifböcke
  • Kreissägen
  • usw....

Prüfungsarten

  • Sichtprüfung
  • Elektromagnetische Rissprüfung

Zur Info:

Geprüft wird nach DIN 685 und im Rahmen der Unfallverhütungsvorschriften
18.4 § 26 Abs. 3.
Rundstahlketten, die als Anschlagmittel eingesetzt werden, müssen nach §40 UVV 18.4 mindestens alle 3 Jahre auf Rissfreiheit geprüft werden. Die Durchführungsanweisung schreibt eine Probebelastung mit der 1,5 fachen Tragfähigkeit oder ein anderes zerstörungsfreies Prüfverfahren vor.
Wir prüfen Ihre Ketten, Anschlagketten und auch Zubehör im Rahmen dieser Vorschriften durch elektromagnetische Rissprüfverfahren.

Kontakt

Netzer Hebe- und Zurrtechnik
Mike Netzer

WAAT 232a
D-41363 Jüchen

Tel.: 02166/974 60 10
Fax: 02166/974 60 09

E-Mail: info@netzer-nhz.de

 

Informationen zum uvv.center